DIE GESCHICHTE VON VÖHRINGER'S OFENWELT

Die Geschichte einer Firma bis heute und ihre Visionen.

1960  gründete Gustav Vöhringer in Hohenstein seinen Handwerksbetrieb als Fliesenlegermeister

1978  erweiterte er das Geschäft um Ausstellungsräume in Münsingen

1985  Der Kachelofenbau wird in die Firma Vöhringer integriert, durch die Übernahme der Firma Hauseisen Ofenbau.

1992  Meisterprüfung des Sohnes Joachim Vöhringer als Kachelofen- und Luftheizungsbauer

1994  Eröffnung der neuen Kachelofen- und Fliesenausstellung auf 400 qm  im Industriegebiet Münsingen

2000  Erweiterung der Ausstellungsfläche auf 800 qm und die Integration weiterer Handwerkerbetriebe zu einem Handwerkercentrum HWC

2002  Die Geschäftserweiterung des Kamin- und Kachelofenbereichs im Industriegebiet Reutlingen-Betzingen

2005  20 Jahre Ofenbau bei der Firma Vöhringer- Joachim Vöhringer erweiterte und erneuert die Ausstellungsräume des Bereichs Kamin- und Kachelöfen in Münsingen auf 150 qm.

2006  Gründung von Vöhringer's Ofenwelt durch Joachim Vöhringer